Hall Of Fame

midlive ab 2014

"midlive"  Die Clubband

 

seit 2014 in neuer Besetzung :

Thomas F. Bock (Gitarren), Matthias Kraus (Keyboard), Christiane Jung (Gesang) = Gründungsmitglieder , sowie neu seit 2014 mit Detlev Trester (Acc-Git, E-Git, Bass + Background) + Gastmusiker

"midlive"

Mit einer energiegeladenen Bühnenshow und unvergleichlicher Spielfreude zieht die fünfköpfige Band „midlive“ das Publikum sofort in ihren Bann. Dabei präsentiert sich die Band äußerst abwechslungsreich. Partysongs wechseln mit ruhigen Balladen und krachenden Rock- und Popsongs von gestern bis heute.

 

www.midlive.de.

Rowdy McCarren

 

Die Rowdy McCarren ist unsere befreundete Country & Rock-Band aus Las Vegas

 

Die Bandmitglieder  Rowdy McCarren - vocal,  Gerhard Krause - bass / vocal,  Andrew Chute - git, Ronee Pena - git, Scott Westbrook - drums

 

Gerhard hat seine Wurzeln in Lüdenscheid. Seine Eltern sind aus Lüdenscheid und von dort in die USA ausgewandert. Er ist der Gast-Bassist von der Clubband  „midlive“ und ist Cousin unseres Keyboarders.  Wenn es ihm die Zeit erlaubt und er in Deutschland ist, spielt er mit uns die Gigs. Wir waren schon in Las Vegas und haben ihn und seine Band in den angesagtesten Hotels und Clubs am Strip und in den Pre-Shows besucht.

 

www.rowdymccarren.com

 

 

PeeWee Bluesgang

 

Die PeeWee Bluesgang präsentiert das Beste aus 40 Jahren Blues & Rock. Mit 18 Alben zeigen sie: Blues ist Lebensart und Liebe zur Musik. Und das beweisen sie immer wieder.

 

 

 

Die aktuelle Besetzung ist:

  • Richard Hagel: Lead Vocal
  • Thomas Hesse: Guitar
  • Martin Siehoff: Drums
  • Andreas Müller: Bass

XL MEIER

 

Text folgt

LOUNGE SOUND

 

Text folgt

OHNE YOKO 2016

 

Die  Gruppe spielt  erstmals  in  neuer  Besetzung  –  ohne  Keyboarder, aber dafür mit zwei Gitarristen  und  mit  neuem  Programm.  Das  neue  Bandmitglied  ist  Axel  Eberl  an  derzweiten  E-Gitarre.  Gecovert werden Songs der letzten vier Jahrzehnte  und  auch  aktuellere Hits aus den Charts.Es  ist  also  eine  Art  Spagatzwischen  den  1970ern  und den  Charts  der  Gegenwart. Die  vier  Männer  und  zwei Frauen der Coverband „OhneYoko“ schafften dies, so heißt es in der Einladung, mühelos. Die  Musiker  bauten  verbindende  Elemente  der  –  auf dem zweiten Blick – gar nicht so unterschiedlichen  Musikrichtungen  im  „Ohne-Y oko“-Programm  ein.  Außergewöhnliche  Interpretationen ohne  jeden  pathetischen Pomp, wird der Band nachgesagt.  Sie  nehme  sich  selbst nicht  so  ernst,  sondern  betrachte alles vielmehr mit einem Augenzwinkern.

„Ohne-Yoko“ sind Marc Friese (Bass), Heiko Lautwein (Gitarre),  Axel  Eberl  (Gitarre) und  Stefan  Klobes  (Schlagzeug,  Gesang)  würden  jedes Lied bei ihrer Musik neu entstehen  lassen.  Entscheidenden Anteil daran haben zweifellos  die  Aushängeschilderder  Gruppe:  die  beiden stimmgewaltigen  Sängerinnen Patrizia Camassa und Nicole Friese.

www .ohne-yoko.de 

crun chic

crun chic

 

Cover mit Biss. Griffig, knackig, zupackend – der Name ist Programm und deren Bandtitel ist genauso ungewöhnlich wie das Programm und die instrumentale Zusammensetzung .Eine moderne Combo mit einem Bläsersatz! Und so tummeln sich neben Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard und zwei Sängern auch Trompete, Posaune und Tenorsaxophon in der Gruppe. Wer glaubt, Trompete und Co. könnten nur Volksmusik, der irrt gewaltig. Zehn Hobbyvirtuosen haben sich zusammengefunden, um gemeinsam fetzige Musik zu machen. Das Aushängeschild ist das Covern von Pop und Rock. Im Programm finden sich über 60 Stücke, neben Herbert Grönemeyer und Marius Müller-Westernhagen unter anderem auch Lieder von Adele, Bruno Mars, Amy Winehouse, Joe Cocker und Tina Turner.

C A N E

C A N E

 

Gründung: 1986

Musikrichtung: Mainstream, Rock der 70er, 80er, 90er, ... (eigene Stücke und Coverversionen)

 

 

Line Up:

Tine Göwert - Gesang

Hans-Dieter Pfender - Gitarre und Gesang

Roland Pregitzer - Licht, Ton, Gesang

Andreas Reschke - Gitarre, Gesang

Christian Thunig - Schlagzeug

Adam Weis - Keyboard, Bass, Gesang

Ballbreakers

BALLBREAKERS

 

 

BALLBREAKERS AC/DC Show:
Das Beste aus 40 Jahren Rock'n'Roll History mit Bon Scott & Brian Johnson.
Alle Hits, Höhepunkte der B-Sides.
Purer AC/DC Sound - original Equipment.
Pure AC/DC Show - original Performance.

keine spielt näher am Original

Radionative

RADIONATIVE

 

ist die neue vielversprechende Band um Frontmann Carsten Schumacher aus Dortmund.
Nach seiner Karriere in der professionellen Cover Szene wurde es Zeit für Schumacher eigene Songs und
Texte zu schreiben.
Da kam die Anfrage der neuen LÜdenscheider Formation Radionative genau im richtigen Moment.
Seit mehr als einem Jahr schreiben die 4 Musiker Erkan Besirlioglu, Mark Bialluch, Steven Stegnitz und Frank Diehl an neuen Songs.
Man hat sich gesucht und gefunden .Die Zusammenarbeit erwiese sich als extrem kreativ.
Die eingängigen Rock Songs der Band überzeugten Produzenten Peter Waldhelm (EX Angel Heart)
auf Anhieb. Mit ihm produziert die Band ihr CD Debut. Erste Auskopplungen daraus sollen noch in diesem Jahr erscheinen. Ab Oktober wird die Band live zu sehen sein.

Seven Hills Blend

Seven Hills Blend

 

Die Band SEVEN HILLS BLEND ist eine buntgemischte Truppe an Musikerfahrung und Alter aus Lüdenscheid und Umgebung.

Mitglieder der Band

Kevin Dewald / Vocal

Ela Hardt / Vocal

Martin Bärwolf / Leadgitarrist E-Gitarre

Norman Brinkhoff / Gitarre/ Keyboard

Hans-Jürgen Kindel / Bass

Julian Wohlgemuth / Drums

 

Musikstil Blues/Rock

"OPA kommt"


Die härteste Rentnerband die wir kennen.

Alles gestandene Vollblutmusiker.

Mit viel Herzblut wird abgerockt was das Zeug hergibt

Die Kult-Band aus Hagen  „PARTYINFERNO“.

Der Name ist Programm. Die Band zündet von der ersten Minute an ein echtes Bühnenfeuerwerk ab. Egal ob Rock, Pop, Schlager oder Fetenhits. Die Combo liefert ein gnadenlos gutes Programm - publikumsnah und professionell. Songs von Pink, AC/DC, Lady Gaga, Robbie Williams, Queen, Westernhagen, Partyschlager und Fetenhits und den stets aktuellen Songs aus den Charts werden von der Combo schnörkellos dargeboten. Bekannt ist die Band von den zahllosen Scheunenfesten sowie Stadtfesten in der Umgebung. An den Mikros stehen die in Musikerkreisen bekannten Größen wie Dirk Hackenberg, Steffi Vormschlag, Sivia Svoboda , sowie Lars Flügge an der Gitarre, Martin Kleimann am Bass, Sven Flügge an den Keyboards und Benny Flügge an den Drums.

 

www.partyinferno.de

„Catfish Boobie & the Beanery Criminals“ aus Lüdenscheid zünden ab der ersten Minute ein echtes Blues- und Rock’n’ Roll-Feuerwerk.

Die Kultband aus der Bergstadt um Frontmann Udo Golombeck begeistert das Publikum seit über 33 Jahren mit schnörkelos vorgetragenen Klassikern . Gemeinsam mit Roger Kirchhoff (Gitarre), Michael Pohlack (Bass), Ray Schwab (Schlagzeug) und Andreas Theil (Keyboard) performt er Songs von Elvis, ZZ Top, AC/DC, Jimi Hendrix oder auch den Stones und nätürlich den "Blues Brothers".

Das Repertoire aus 30 Jahren Rock-History wird ständig verändert und umarrangiert.

www.catfishboobie.com

Der Name „Route 45“ steht für echte Livemusik, verbunden mit einem großen Spassfaktor, zurück zu den musikalischen Wurzeln der Bandmitglieder, geprägt von den Einflüssen des Blues, Rhythm & Blues, Rock`n Roll und Soul der sechziger und siebziger Jahre. Im August 2009 trat die Gruppe als Support der besten Bluesband Deutschlands, der Blues Company auf.

 

In der aktuellen Besetzung Michael Auth (Tenor-Sax; Alto-Sax; Vocals), Jörg Scholz (Bass), Arnd Jünemann (Piano; Hammond-Organ; Vocals), Detlef Sodenkamp (Drums) und Peter Würzbach (Guitar; Vocals)  bietet „Route 45“ einen für das Publikum interessanten Mix aus treibenden Grooves und langsamen Balladen.   So stehen u.a. Songs von Joe Cocker, Delbert McClinton, Wilson Pickett, Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, den „Blues-Brothers“ und Bill Withers auf der aktuellen Playlist von „Route 45“.

www-route-45.de

Aktuelles

Club auf Facebook unter:

Midlive Coverband +

Livemusikclub Halver

Montag 23.05.2016

Neu: Unsere Rahmen-

bedingungen ab 2016

für einen Auftritt bei uns.

Rahmenbedingungen

neue Termine:

SA. 25.11.2017

 

C A N E

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© livemusikclub Halver e.V.